Am Anfang des Unternehmens Bikestation stand das Hobby: Radfahren.

Und das ist, so bin ich überzeugt, der wesentliche Ansatz, um die Bikestation zu beschreiben: zunächst war ich selbst der Kunde, den ich nun versuche zu betreuen und beraten.

So begann ich im Salzkammergut eine Anlaufstelle für Radinteressierte zu erschaffen: die Bikestation entstand!

Das Angebot von unmotorisierten Zweirädern in seiner gesamten Bandbreite ist mehr als groß, und jedes Produkt versucht "besser" zu sein als die Konkurrenz.

Als wir die Bikestation 2004 zum Leben erweckten, haben wir uns folgendes zum Ziel gesetzt: Wir wollen unseren Kunden ehrlich und unkompliziert auf der Suche nach einem sachgerechten und zuverlässigen Fahrrad helfen.

In unserem Angebot finden sich nicht nur Hi-Tech Sportgeräte, sondern eben auch das passende Fahrrad um zum Einkaufen zu fahren, oder um zur Schule oder Arbeit zu gelangen.

Denn ein gutes Fahrrad ist eben nur ein solches, wenn es das passende ist.

Und so ist das Testen und Erleben von Bikes auch in der Zeit des grenzenlosen Informationsangebotes durch das Internet eines der wichtigsten Punkte beim Fahrradkauf.

 

Link